DIE
WECHOLD-CHRONIK
816-2016



DAS IDEALE WEIHNACHTSGESCHENK
für alle Wecholder und Menschen mit Wecholder Wurzeln!
Jetzt bestellen oder direkt abholen beim Wecholder Heimatverein!

Jetzt deine Wechold-Chronik kaufen!

Die Wechold-Chronik – 816–2016 •
erhältlich ab 1. Dezember 2018

Die hier vorgelegte Chronik zeichnet in einem in 12 Abschnitte gegliederten Kapitel die Geschichte des Ortes von den Anfängen bis in die Gegenwart nach.
In einem weiteren Kapitel werden die jeweiligen Haus- und Hofstellen ausführlich beschrieben und vorgestellt.
Neben einer Fülle von Daten und Fakten bietet das Buch für alle sowohl an der Historie Wecholds als auch der eigenen Familiengeschichte Interessierte informativen und kurzweiligen Lesestoff.

Autor: Uwe Campe
Herausgeber: Heimatverein Wechold

  • Hardcover leinengebunden mit Schutzumschlag
    und 2 Lesebändchen
  • Format: 21,5 x 27,5 cm
  • 888 Seiten (880 sw plus 8 Seiten 4-farbig)
  • 1129 Schwarz-weiß-Abbildungen,
  • 27 in Farbe auf 8 Sonderseiten
  • Das Buch ist 5,5 cm dick und ca. 3,5 kg schwer

zum Preis von € 59,–

Was verschenken sie in diesem Jahr zu Weihnachten?
Natürlich die neue Wechold-Chronik – was sonst …

Wer's ganz eilig hat und keine Gelegenheit hat sein Exemplar persönlich abzuholen, kann unter dieser Mail-Adresse:
uwecampe@icloud.com
seine Bestellung aufgeben (zum Preis von 59,- € kommen die Versandkosten von national 9,- € hinzu, EU 20,- €, USA 40,- €).

Verkaufsstellen in der Region:

  • Uwe Campe, Wechold Nr. 124, neben dem Heimathaus,
  • beim Landcafe, Wechold Nr. 115,
  • bei der VGH, Bahnhofstr. 1, Hoya
  • in der Buchhandlung Mahnke, Große Straße Nr. 108, Verden
  • in Martfeld bei Bernd Kunze, Bruchhauser Straße 8, Tel. 01707707624

Die neue Chronik in Zahlen

In über 4 Jahren in ungezählten Stunden kam einiges zusammen:

184
Hofstellen und Häuser
1129
Fotos und Abbildungen
888
Seiten
3333
Gramm

über die Autoren

wir sind das Chronik-Team

Uwe Campe
Leitender Autor
… geboren 1954 in Wechold, Dipl.-Betriebswirt, beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit der Wecholder Ortsgeschichte. Seit 2012 leitet er die Sparte „Dorfchronik” innerhalb des Heimatvereins und ist federführend für die hier vorgelegte Chronik verantwortlich.
Ingrid Meyer
Mitautorin
… geboren 1951 in Schweringen, lebt seit 1972 in Wechold. Die gelernte Bankkauffrau war in den Jahren 1988 bis 2015 Pfarrsekretärin der Wecholder Kirchengemeinde.
Herbert Campe
Mitautor
… geboren 1953 in Wechold, Dipl.-Betriebswirt, lebt heute in Bruchhausen-Vilsen. Seinem Geburtsort und dessen Geschichte ist er unverändert eng verbunden.

Das Projekt Wechold-Chronik

die Zutaten

"Ich bin nur der, der es aufschreibt."
Die Suche nach der Vergangenheit
Fotos, Zeichnungen, Skizzen
Aus der Materialsammlung wird ein Buch …
Der Heimatverein "Wechold un ümto"
Das Dorf Wechold

Nachrichten aus Wechold

Der Blog für Wechold und umzu.

Kontakt

Wir freuen uns von Ihnen zu lesen oder zu hören.

Uwe Campe

Addresse Wechold 124, 27318 Hilgermissen, Deutschland

Telefon +49 4251 2970

E-mail uwecampe@icloud.com